VDS

logo

Der Verband Deutscher Sportjournalisten (VDS) ist der Berufsverband der hauptberuflich tätigen Sportjournalisten bei Print-, TV-, Hörfunk-, Foto- und Online-Medien in Deutschland und setzt sich für die beruflichen Interessen seiner Mitglieder ein.
 
Derzeit gehören rund 3.600 Sport­journalistinnen und Sportjournalisten dem VDS an, die Tendenz ist stetig steigend. Der VDS ist Ansprechpartner des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB), des Deutschen Fußball-Bundes (DFB), der Deutschen Fußball Liga GmbH (DFL) sowie der weiteren nationalen Sportfach­verbände bei der Vergabe der Akkreditierungen für Olympische Spiele, Weltmeister­schaften und nationale und internationale Wettbewerbe. Die VDS-Mitglieder wählen den „Sportler des Jahres“ und den „Fußballer des Jahres“.

Unser Service für die Mitglieder umfasst außerdem u.a.:

• Vergabe des nationalen Presseausweises und der internationalen Press-Card des Sportjournalisten-Weltverbandes AIPS
• monatliche Information durch unser Magazin “sportjournalist”
• jährliche Herausgabe des Nachschlagewerks “Handbuch Medien und Sport”
• Rechtsberatung
• Fortbildungsmaßnahmen
• jährliche Ausschreibung der renommierten VDS-Berufswettbewerbe
• Betreuung vor Ort bei sportlichen Großveranstaltungen, wie bspw. die Olympischen Spiele und Fußball-Länderspiele

Der VDS ist regional strukturiert und in 21 Vereine unterteilt, bei denen die Mitgliedschaft besteht.

Kontakt

Falls Sie Anregungen, Kritik oder Fragen haben, nehmen Sie doch bitte Kontakt zu uns auf:

  1. Fragen zur Anmeldung/Mitgliedschaft
  2. Allgemeine Fragen

Partner

partner_daimler partner_continentalpartner_cocacolapartner_bitburgerimtech_partner2