• jochenguenther

Hessen-Golfer zweite beim writer-cup!

Cupverteidiger Hessen hat beim traditionellen "writer-cup " der Presseteams aus vier Bundesländern diesmal den zweiten Platz belegt.


VFS - Team der Golfer beim Writer-cup

Sieger wurde im Golfclub Kitzingen Gastgeber Bayern mit insgesamt 272 Netto-Punkten, Dritter NRW vor BaWü. In die Wertung kamen von je zehn Teilnehmern die besten acht Ergebnisse.

Für die Auswahl des Vereins Frankfurter Sportpresse (VFS) waren VFS-Schatzmeister Rudi Schmalz-Goebels (32) und HR- Hörfunk Redakteur Samy Baghat (30) die erfolgreichsten Golfer im Team. Dennoch waren die bayrischen Golfer auf dem ehemaligen amerikanischen Truppenübungsplatz unseren beiden Besten überlegen. "Wir greifen 2022 bei uns im GC Lich wieder an", gab DGV-Pressechef Jörg Schlockermann als Parole für die Revanche aus. Er hatte den Siegerpokal fast zwei Jahre in Wiesbadener Büro des Verbandes hüten dürfen, weil 2020 wegen Corona das Event ausfallen musste.

CD GERKE