• jochenguenther

Leidenschaftlicher Golfer Ingo Hemberger aus dem VFS Golf-Team gestorben


Das Golf-Team des Vereins Frankfurter Sportpresse (VFS) trauert um sein langjähriges außerordentliches Mitglied Ingo Hemberger. Er ist nur zwei Tage nach seinem 59. Geburtstag an seiner schweren Krankheit gestorben. Der erfolgreiche Informatiker hinterlässt Ehefrau und Tochter.

Ingo gehörte seit 2011 zu unseren engagiertesten Golfern. Er nahm regelmäßig an allen Turnieren teil, war eifriger Punktelieferant für unser Golfteam beim Writercup, dem alljährlichen Mannschaftswettbewerb mit den golfenden Kollegen aus den anderen Bundesländern.

Über Jahrzehnte hinweg prägte er das Vereinsgeschehen der SG Oberliederbach, zunächst von 1985 bis 1996 als aktiver Fußballspieler, später in verantwortlicher Rolle als Spielausschuß und im Vorstand. Mit seinem Namen wird immer der Aufstieg von der A-Klasse bis in die Landesliga 2007 verbunden sein.

Seinem fußballerischen Ballgefühl verdankt er auch seine Leidenschaft für das Golfen. Das von ihm in Hofheim/Taunus initiierte Turnier wird zur Erinnerung an ihn auch 2020 fortgeführt werden.


Logo-oS_VFS_Verein-Frankfurter-Sportpres
Verein Frankfurter Sportpresse

Der Verein Frankfurter Sportpresse (VFS) ist mit rund 360 Mitgliedern einer der größten von 21 Regionalvereinen innerhalb des Verbandes Deutscher Sportjournalisten (VDS). Journalisten aus dem Ballungsgebiet Frankfurt (u.A. Frankfurter Allgemeine Zeitung, Frankfurter Rundschau, Frankfurter Neue Presse, Hessischer Rundfunk), aber auch Pressesprecher der wichtigen Sportverbände in der Otto-Fleck-Schneise und Medienschaffende aus ganz Hessen (sowie einige ZDF-Redakteure aus Mainz) sind in dem Verein organisiert. Über uns...