• rweitbrecht

Mit dem Gelben Trikot durch Rheingau und Rheinhessen

Der Auftakt ist geglückt: Unter der Führung des ZDF-Reporters Peter Leissl, der passenderweise ein Gelbes Trikot trug, hat sich eine Delegation Frankfurter und Mainzer Sportjournalisten radelnd auf eine erstmals angebotene VFS-Tour gemacht. Start und Ziel der insgesamt 63 Kilometer langen Etappe dies- und jenseits des Rheins war das Biebricher Schloss. Die Crew des Vereins Frankfurter Sportpresse (VFS) konnte sich zu Beginn auf dem Flachstück auf rheinhessischer Seite bis Bingen bestens einrollen, ehe es nach dem Fährtransfer rüber nach Rüdesheim und den späteren Anstiegen durch die zauberhaften Weinberge des Rheingaus zwischen Schloss Johannisberg und Kloster Eberbach etwas schweißtreibender wurde. Ausfälle: null. Spaßfaktor: hundert Prozent. Die von Peter Leissl angeführte Truppe freut sich schon jetzt auf Tour Nummer zwei.