• jochenguenther

Sportfotos als Meisterwerke | ZDF SPORTreportage

Ein Film von, mit und über Kollegen aus dem Verein Frankfurter Sportpresse und dem VDS.

Bilder : Rattay, Perenyi, Pfaffenbach, Hassenstein

Corona hat die Arbeitswelt der Sportfotograf*innen im VDS tiefgreifend verändert. Um Sportfotografie in Zeiten der Pandemie, aber auch um einen faszinierenden Beruf im Wandel der Zeit geht es in der ZDF-Sportreportage: VFS-Kollege Eike Schulz zeigt am Beispiel der beiden vielfach ausgezeichneten Kollegen Kai Pfaffenbach (Reuters) und Laci Perenyi zwei Lebensgeschichten zwischen Agentur-Anstellung und Selbständigkeit. Zu Wort kommen außerdem Alexander Hassenstein (Getty Images), Anno Hecker (Ressortleiter Sport der Frankfurter Allgemeinen Zeitung und der FAZ-Sonntagszeitung), sowie die Olympiasieger Michael Groß und Heike Henkel. Eine längere Version des knapp zehnminütigen Beitrags aus der Sendung, in der SPORTreportage vom 07.02.2021, ist in der ZDF-Mediathek und auf Youtube verfügbar.


Beitrag in der ZDF-Mediathek ansehen ...

Logo-oS_VFS_Verein-Frankfurter-Sportpres
Verein Frankfurter Sportpresse

Der Verein Frankfurter Sportpresse (VFS) ist mit rund 360 Mitgliedern einer der größten von 21 Regionalvereinen innerhalb des Verbandes Deutscher Sportjournalisten (VDS). Journalisten aus dem Ballungsgebiet Frankfurt (u.A. Frankfurter Allgemeine Zeitung, Frankfurter Rundschau, Frankfurter Neue Presse, Hessischer Rundfunk), aber auch Pressesprecher der wichtigen Sportverbände in der Otto-Fleck-Schneise und Medienschaffende aus ganz Hessen (sowie einige ZDF-Redakteure aus Mainz) sind in dem Verein organisiert. Über uns...